Über uns

Jugendfeuerwehr Frankfurt/Main Griesheim

Die Jugendfeuerwehr Griesheim existiert so wie sie heute ist seit dem Jahr 1987. Jedoch gab es weit vor dieser Zeit schon eine Jugendgruppe die speziell für eine Festliche Feier im Jahr 1902 bis 1919 gegründet wurde. Diese wurde nur für diese Feier sieben Wochen lang trainiert, um dann bei der Feier eine Showübung durchzuführen. Die Jugendgruppe von 1902 bis 1919 bestand aus rund 50 Jungen die wie die großen ausgebildet wurden.

 

1951 wurde nochmals eine Jugendgruppe anlässlich der 60 Jahrfeier gegründet. Diese wurden ebenfalls wie die großen ausgebildet um dann bei der 60 Jahrfeier eine Übung zu demonstrieren. Von 1953 bis 1987 (34 Jahre) gab es keine Jugendfeuerwehr mehr. Die Jugendfeuerwehr bestand 1987 aus insgesamt 24 Jungen und Mädchen.

 

24 Jahre später (2011) besteht die Jugendfeuerwehr aus insgesamt 7 Mitgliedern bestehend aus 3 Mädchen im Alter von 14-16 Jahren und 4 Jungen im Alter von 12-17 Jahren. Die Jugendfeuerwehr engagiert sich heute vielfältig von den normalen Übungsdiensten bis zu Freizeiten über mehrere Tage in anderen Bundesländern. Ebenfalls nehmen die Jugendlichen an diversen Wettkämpfen wie z.B. der Bundeswettbewerb (BWB) teil um sich mit anderen Jugendlichen aus anderen Jugendwehren zu messen.