Leistungsspange 2014

Am Samstag, den 20.09.2014 haben vier Jugendliche der Jugendfeuerwehr-Griesheim die Leistungsspangenabnahme bestanden.

Zusammen mit den vier anderen Jugendlichen aus den Jugendfeuerwehren Nied, Bergen und einer Springerin der eigenen Wehr, welche die Leistungsspange bereits im letzten Jahr erworben hatte, trainierten sie seit Mai in regelmäßigen Abständen. Gegen Ende sogar drei mal die Woche.

Dieses zeitintensive Training sollte sich letztlich auszahlen. So hat die Gruppe aus neun  angehenden Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmännern, am vergangenen Samstag in Frankfurt am Main auf dem Sportgelände der Goethe Universität, die Leistungsspange überreicht bekommen.

Im Rahmen dessen möchten wir uns für die Unterstützung bei Wiktor Kowalicki (stv. Jugendwart aus Nied), dessen Betreuer-Team, bei Michael Koch (Jugendwart aus Bergen) sowie dessen Stellvertreter Dietmar Cimander bedanken und allen Jugendlichen herzlichst zur Leistungsspange Gratulieren!